Exchange Mailadressen-Suche

Die Suche nach einer bestimmten Mailadresse kann, vor allem in großen Exchange-Umgebungen, schnell in Arbeit ausarten. E-Mail-Adressen können Postfächern, Verteilern sowie Öffentlichen Ordnern zugeordnet sein. Um dies zu vereinfachen habe ich ein kleines Powershell-Script geschrieben. Man gibt die gesuchte Mail-Adresse ein, das Script prüft die entsprechenden Exchange-Objekte und gibt die Resultate zurück.

 

Microsoft Exchange

 

#Mailadressen zuordnen
#schript by entfesselt.org
. ‚C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\bin\RemoteExchange.ps1‘; Connect-ExchangeServer -auto
function adressabfrage () {
while (($mb -eq $null) -and ($dist -eq $null) -and ($pf -eq $null)) {
$adresse=Read-Host „Bitte Mailadresse eingeben“
if (! ($adresse.endswith(„dmc.de“) -or $adresse.endswith(„dmc.local“))){
write-host „Bitte eine korrekte Mailadresse eingeben“ -foregroundcolor red
} else {
$mb=Get-Mailbox | Where-Object {$_.EmailAddresses -eq „$adresse“}
$dist=Get-DistributionGroup | Where-Object {$_.EmailAddresses -eq „$adresse“}
$pf=Get-MailPublicFolder | Where-Object {$_.EmailAddresses -eq „$adresse“}
if (($mb -eq $null) -and ($dist -eq $null) -and ($pf -eq $null)) {
write-host „Mailadresse wurde nicht gefunden“ -foregroundcolor red
}
}
}
$mb
$dist
$pf
}
while ($true -eq $true) {
adressabfrage
read-host „Enter drücken für neue Abfrage“
}

 

Download Script

 

[fb_button]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.